Transformationsgerät - Information zu Lichtenergie

Der „Fraktal-Beamer“:

Danke für das große Interesse und den Fragen, die damit verbunden sind. Heute möchte diese Fragen gerne beantworten und so das Ganze für Interessierte greifbarer machen:
Mit Hilfe des speziell vorbereiteten Beamers werden die Informationen und Energien der Fraktalbilder in Lichtenergie umgewandelt, in die höchste Schwingung die existiert. Nachfolgend könnt ihr den Inhalt des Beilegeblattes lesen, welches ich den Personen mitgebe, die damit arbeiten möchten:

Durch den Beamer werden die Informationen der Motive in die höchste Schwingung transformiert, die Schwingung des Lichts. Tests haben gezeigt, dass innerhalb von Sekunden alle Moleküle im Raum mit der umgewandelten Information von z.B. „Liebe“ oder „Heilung“  energetisiert und informiert wurden.
Sensible Personen beschrieben es, als würden die Moleküle miteinander tanzen. So können mit Hilfe dieses Werkzeuges sowohl Räume vor einer Behandlung mit einer zielgerichteten Information energetisiert und informiert werden, als auch Personen, Tiere, Pflanzen und Gegenstände.
Praxisbeispiel:
Vor der Anwendung einer Hot-Stone-Massage werden die Steine mit der Information „Selbstliebe“, „Urvertrauen“ oder „Heilung“ informiert und so für den individuellen Einsatz des Klienten vorbereitet. Hierdurch wird diese Anwendung zu einem besonderen energetischen Erlebnis mit dem Zusatzeffekt, dass die neu entstehenden Zellen im Klienten diese Information aufnehmen und durch Zellteilung weitergeben.

Selbstverständlich kann der Beamer auch als Haupt- oder Zusatzwerkzeug in einer Anwendung oder zum Meditieren eingesetzt werden.
Praxisbeispiel:
Während einer Shiatsu-Massage oder Akkupunktursitzung wird ein Motiv „Harmonie“ auf den Klienten projiziert, um so die Information direkt auf die Zellen zu übertragen oder an die Raumdecke, um dem Klienten zusätzlich eine optische Entspannungshilfe zu geben.

Vor dem Einsatz des Fraktal-Beamers ist es ratsam, die Luft und Moleküle zu klären und zu reinigen, zum Beispiel mit einer Duftkerze und einem leichten fruchtigen Duft oder Räucherwerk wie Salbei. So können die Moleküle die Information der Fraktale optimal aufnehmen. Das Gerät ist energetisch gegen Elektrosmog vorbereitet und ausgestattet.
Dies funktioniert genauso in Räumen, die nicht abgedunkelt sind. Die Information verteilt sich in Licht-geschwindigkeit im Raum. Darum ist es auch wichtig, experimentierfreudig und offen mit dem Werkzeug umzugehen. Egal ob man bei Freunden Räume reinigt oder Meditationen abhält, die Wohnung energetisch informiert usw. Einfach den Impulsen folgen und kreativ einsetzen, so können sich nach und nach Einsatzbereiche zeigen, die durch die Neuheit der Methode noch nicht ausprobiert und festgestellt  wurden.
Da dieses Projekt eine große Vision ist und ungeheures Potential für die Zukunft und uns alle beinhaltet, freue ich mich sehr über jede Rückmeldung und Erfahrungsberichte. Darum möchte ich mich schon jetzt bei dir ganz herzlich bedanken!

Alles ist Liebe

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.